Winterwelt Erzgebirge

Modellbahnausstellung in Seiffen

Dresden hat durch seine Lage im Elbtal sicherlich viele schöne Vorteile -man denke nur an den Wein und das "italienische" Flair, das so gern mit der Stadt verbunden wird.

Wenn man wie ich in einer eher ländlichen Gegend großgeworden ist, vermisst man aber irgendwann etwas: Einen richtigen, weißen Winter in freier Natur! Mit all den verwehten Strassen, den weiten, weißen Feldern und die klare, kalte Luft.

 

Der Vorteil an der Lage der Stadt Dresden ist es aber, das man nur einmal die Elbhänge überwinden muß, ein paar Kilometer ins Gebirge fährt und sofort in einer anderen Welt ist. Freunde der Eisenbahn können dabei sogar die direkte Zugverbindung nach Altenberg nutzen- und schon sind sie mitten im Skigebiet! Wer noch ein wenig weiter fährt kann in Seiffen den Spielzeugmachern über die Schulter schauen oder aber in den vielen Läden des "Spielzeugdorf Seiffen" Pyramiden, Engel und Nußknacker für die nächste Weihnacht erwerben.

 

Für mich gibt es in Seiffen allerdings noch einen weiteren Anlaufpunkt, den ich Ihnen gern ans Herz legen möchte: Die Sommerrodelbahn mit ihrer Modellbahnausstellung. Zu einer der Anlagen, welche dort gezeigt werden habe ich sozusagen ein sehr "persönliches Verhältnis", mehr dazu dürfen Sie gern hier nachlesen.

 

TT- Modellbahnanlage der Seiroba in Seiffen

 

Wir konnten uns vor einigen Tagen davon überzeugen, das die Anlage auch nach mehreren Jahren des täglichen Betriebes immer noch problemlos funktioniert und, zu meiner persönlichen Freude, die Landschaft immernoch nichts von ihrem Charme verloren hat. Dank der liebevollen Hände vor Ort erstrahlen die Felsformationen und Motive in schönsten Farben. Und irgendwie juckt es doch dann gleich wieder in den Fingern, weiter zu machen...

 

Wer nach all dem Schauen Hunger verspürt kann gleich nebenan die Essbahn nutzen- und wird auch weiterhin ganz im Thema Modellbahn schwelgen können- die Bedienung ist hier ganz besonderer Art und ein Highlight des Geländes.

 

Falls Sie nicht so der Winterfreund sind, macht dies gar nichts; die Seiroba heißt nicht umsonst "Sommerrodelbahn" und nicht nur Familien können hier locker ein paar Stunden bei Sport und Erholung verbringen. 

 

Aber sollten Sie doch der ganz große Winterfan sein, vergessen Sie die Ausrüstung nicht- der Winter ist von Dresden nur ein paar Kilometer entfernt!


mehr lesen