Artikel mit dem Tag "Mythen rund um den Tod"



Die Oberlausitz und die Pest. Sagenbildung und Verordnung in Zeiten historischer "Pandemien"
Die Oberlausitz · 22. Mai 2021
Wie oft las man im letzten Jahr Vergleiche von Pest und Corona? Meist wissenschaftlich, oftmals oberflächlich und irgendwie nie wirklich aus dem Leben der Menschen und wie sie damit umgingen. Aber zumindest für die Oberlausitz und im Hinblick auf die Pest-Ordnung von 1713 kann man dies ja ändern. Ein wenig Galgen-Humor ist allerdings empfehlenswert.
Pflanzen, Tiere und Symbole · 22. Oktober 2020
Von Fliegenpilzen, Schamanen und dem Ikarus in jedem von uns...

Pflanzen, Tiere und Symbole · 16. September 2020
Nur wenige Gäste verirren sich beim Besuch des Pillnitzer Schlossparks auch zur Kirche Maria am Wasser. Schade eigentlich- denn hier versteckt sich ein ganz besonderer Geselle. Und wie könnte es anders sein- er führt mich bis ins Alte Ägypten und zu einem ganz besonderen Maler.
Wer glaubt, das die Folter eine Sache der Vergangenheit oder unzivilisierter Gruppierungen sei, der wird wohl überrascht sein, wie man von der Antike zu Donald Trump kommt...

Der Ausspruch, das Herz wäre immer bei denjenigen, die man liebt, bekommt bei der berühmtesten Horror-Autorin des 19. Jh. eine ganz neue Bedeutung...
Einst-Lebende-Forschung · 14. Mai 2020
Für eine Gästeführerin ist ständige Weiterbildung das Zauberwort, um interessante Führungen zu gestalten. Normalerweise verläuft dieser Prozess so dass es für ein Jahr ein besonderes Thema gibt. Industriekultur in Sachsen wäre es in diesem Jahr (gewesen). Ich hätte mir also die Literatur zu diesem Thema besorgt und mich dann in das Thema hinein gelesen. Ein paar Fakten aufgeschrieben, überlegt, wie ich es in meine Führung einbaue. Oder aber, ich hätte eine Lizenz im Winter erwerben...

Pflanzen, Tiere und Symbole · 10. Mai 2020
Die Lilie als Grabsteinschmuck. Welche Bedeutung hat sie und was hat sie mit der Jungfrau von Orleans gemeinsam?
Einst-Lebende-Forschung · 07. Mai 2020
Augusts des Starken Tochter soll scheintot begraben worden sein. Wie wahrscheinlich ist die Geschichte und wie hätte es dazu kommen können?

Pflanzen, Tiere und Symbole · 07. Mai 2020
Auf dem alten Annenfriedhof in Dresden entdeckt. Und sie hielt so schön still...