Artikel mit dem Tag "Oberlausitz"



Literaturtipps zur Kulinarik
Zum Nachlesen · 02. Dezember 2021
Ob Kurfürstin Anna, August der Starke oder die Sorben- sie alle aßen gern und inspirieren zum Nachkochen.
Interessantes und Vergessenes zur Geschichte rund um Schwarzkollm
Zum Nachlesen · 10. November 2021
Buch- und Internetfunde zu ganz speziellen Themen der Region, wie zum Beispiel zu einer lange verschwiegenen Kriegsgräberstätte oder aber Ortschroniken, die vor allem für Regionalforscher spannend sind, finden Sie hier.

Literaturtipps zu den Sorben und der Oberlausitz sowie zur slawischen Geschichte
Zum Nachlesen · 09. November 2021
Hier finden Sie Literatur, die mir während meiner Forschung zu den Sorben und der Oberlausitz besonders auffällt. Weniger die klassischen Reiseführer und hübschen Fotobände der sorbischen Folklore, sondern vielmehr wissenschaftlich orientierte Fachliteratur, die aber durchaus auch für Nicht-Forscher spannende Details eröffnet.
"Das Geheimnis des Lichtes steht in dem Buch, das du nicht lesen willst..." Eine Einleitung zum Forschungsprojekt der Krabatmühle Schwarzkollm
Die Sorbische Lausitz · 01. Oktober 2021
Das Jahr 2021 barg für mich ein ganz neues Projekt. In Zusammenarbeit mit der Krabatmühle Schwarzkollm und dem Geneaologen Hans-Jürgen Schröter widmeten wir uns den realen Hintergünden der Krabat-Sage und dem Bezug zum Ort Schwarzkollm.

Die Oberlausitz und die Pest. Sagenbildung und Verordnung in Zeiten historischer "Pandemien"
Die Oberlausitz · 22. Mai 2021
Wie oft las man im letzten Jahr Vergleiche von Pest und Corona? Meist wissenschaftlich, oftmals oberflächlich und irgendwie nie wirklich aus dem Leben der Menschen und wie sie damit umgingen. Aber zumindest für die Oberlausitz und im Hinblick auf die Pest-Ordnung von 1713 kann man dies ja ändern. Ein wenig Galgen-Humor ist allerdings empfehlenswert.
Sorbische Sagen aus dem Land des Krabat
Die Sorbische Lausitz · 19. April 2021
Sagen gibt es viele im Reich der Sorben- doch vielleicht kannten Sie diese noch nicht?

"Chorosć přiźo z ekstrapóstom, polěpšota z wołkami"- von der Volksweisheit und der "magischen" Heilkunst der alten Sorben
Die Sorbische Lausitz · 19. April 2021
In diesem Artikel verbinden sich Themen wie Medizin, Aberglaube und sorbische Geschichte zu einem ersten Einblick in die andere Seite der Krabat-Region...
Die Annemarie-Polka- ein "uralter sorbischer Tanz"?
Die Sorbische Lausitz · 02. März 2021
In diesem Artikel wird es magisch, aber auch unbequem- ich muss Sie warnen. Warum, das werden Sie bald merken. Aber lassen wir es erstmal ganz harmlos mit einem typisch sorbischen Tänzchen beginnen....

Slawische "Frauenpower" Die unbekannte Welt der einstigen Göttinnen
Die Sorbische Lausitz · 01. März 2021
Sie verstecken sich hinter russischen Öfen, in Wäldern und Höhlen oder auf einsamen Inseln- die alten Göttinnen und großen Frauen der Slawen, sibirischen Schaman(-inn)en und osteuropäischen Mythologien. Hier haben sie sich versammelt und stellen ihre eigene Welt vor...
Jungfernstein und Hankabrunnnen- "heidnischer Opferplatz" und "die Unschuld vom Dorfe" treffen auf eine alte Göttin der Slawen
Die Sorbische Lausitz · 05. Februar 2021
Weiß wie die Unschuld sind die Hauben der sorbischen unverheirateten Mädchen. Der heutige Artikel hat eine lange Entstehungszeit hinter sich, und so betrachtet er das Frau werden in der (sorbischen) Dorfgemeinschaft aus verschiedenen Perspektiven- die Antworten liegen vor allem in den Sagen und Bräuchen um Schwarzkollm....

Mehr anzeigen