Artikel mit dem Tag "Sepulkralkultur"



Sepulkralkultur · 18. September 2020
Deutschlandweit gibt es ab heute die offizielle Kennzeichnung des Immateriellen Kulturerbes "Friedhofskultur" in Form eines Schildes. Diesen wichtigen Termin der Sepulkralkultur nutzten wir in Dresden zum Pressetermin auf dem stillgelegten Eliasfriedhof.
Friedhöfe in Deutschland · 16. September 2020
"Mal eben" auf den Freiberger Friedhof und schauen, ob es sich lohnt, ihn zu empfehlen-das war der Plan...Fazit: Als begeisterter Fotograf sollten sie Freiberg mindestens 2 Tage Ihrer Urlaubszeit gönnen- den einen brauchen Sie für den Friedhof allein und um das Gesehene danach zu verarbeiten...

Skulpturen- Forschung · 14. September 2020
Wenn sich aus ein paar hübschen Skulpturen auf dem Alten Katholischen Friedhof "das Schwergewicht der Grabmalskunst des 19.Jh. in Sachsen und Böhmen"-wie ich es nennen würde- zu erkennen gibt, dann wird es spannend. Eine Aufgabe, der sich so wohl noch keiner stellte wird hier begonnen- alle noch vorhandenen Werke Pettrichs zu finden und zusammenzuführen... über nicht mehr existente Grenzen hinweg.
Friedhöfe in Deutschland · 02. August 2020
Auch Friedhöfe feiern besondere Geburtstage. Der Pirnaer Friedhof nutzt sein 150jähriges Bestehen für eine kleine Sonderausstellung vom 27. Juni bis 22. November 2020.

Skulpturen- Forschung · 21. Juli 2020
Carl Roeder ist erneut einer der Künstler, deren Werke meist unbeachtet an uns vorbeiziehen oder es eventuell noch auf ein lustiges Foto mit der Figur des Huckup in Hildesheim schaffen. Der Fund einer Figur in Bautzen führt zu ganz neuen Erkenntnissen zur "Einzigartigkeit" ganzer Grabwände...
Skulpturen- Forschung · 20. Juli 2020
Bisher entdeckte Grabplastiken des Bildhauers August Schreitmüller in Sachsen...

Skulpturen- Forschung · 14. Juli 2020
Bisher aufgefundene Grabmalplastiken vom Bildhauer Robert Diez
Sepulkralkultur · 05. Juli 2020
Wie kann man den Diebstahl auf Friedhöfen nicht auch noch mit der eigenen Webseite unterstützen? Eine Frage, die man sich als Kunsthistoriker leider auch stellen muss!

Signatur Well Habicht in Dresden Bild: Susann Wuschko
Skulpturen- Forschung · 29. Juni 2020
Well Habicht- wer ist das? Bei Darmstädter Kunsthistorikern ist er vielleicht bekannt, in Dresden ist er mir noch nie untergekommen... bisher!
Sepulkralkultur · 24. Juni 2020
Der Ausspruch, das Herz wäre immer bei denjenigen, die man liebt, bekommt bei der berühmtesten Horror-Autorin des 19. Jh. eine ganz neue Bedeutung...

Mehr anzeigen